Villa am Park. Ruhe, Sicherheit, Komfort und Natur.

Hardtstraße 1–1a
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

DATEN & FAKTEN

  • 19 Eigentumswohnungen von 68 bis 130 m²
  • Fertigstellung 2005

PROJEKTBETEILIGTE

[stadt]werk gesellschaft für stadt + projektentwicklung mbH

Gesellschafter:
ProBonnum GmbH
Renum Projektgruppe
ES Energieservice Facility Management sowie Bauträger- und Baubetreuungsgesellschaft mbH

Architektur:
hks Architekten + Gesamtplaner GmbH
www.hks-architekten.de

>>Die Villa am Park hat die Herausforderung der Zukunft gemeistert: Seniorengerechtes Wohnen.<<

KONZEPT

Die wachsenden bzw. veränderten Anforderungen mit fortschreitendem Alter bestimmen die Konzeption des Gebäudes.

Die besondere Lage im Kurort Bad Neuenahr inmitten einer einladenden Grünlage sorgt nicht nur für besonders entspanntes Wohnen, sondern auch für Abwechslung durch die direkte Anbindung an Bad Neuenahr.

>>Mit zunehmendem Alter müssen Menschen oft Kompromisse eingehen. Nicht so beim Wohnen – in der Villa am Park. Die Villa am Park bietet ihren Bewohnern Komfort und Natur pur inmitten einer prachtvollen Gartenanlage.<<

AUSSTATTUNG

  • Echtholzparkett
  • Holz-Aluminium-Fenster
  • elektrische Rollläden
  • großzügige Balkone, teilweise mit Schiebetüren
  • individuell konzipierte Bäder
  • bodengleiche Duschen
  • diverse Sicherheitsvorkehrungen, u. a. Video-Gegensprechanlage
  • helle, übersichtliche Tiefgarage
  • außergewöhnliche Gartengestaltung

>> Oberstes Ziel bei der Ausstattung der Villa am Park war es, ein Höchstmaß
an Bequemlichkeit und Sicherheit zu schaffen. <<